Geschichte

Geschichte des Fleischerhandwerks in Ulm

Die Freie Fleischerinnung Ulm wurde im Jahr 1879 vom Obermeister des damaligen Metzgervereins Karl Wollinskn gegründet und zählte damals 60 Betriebe im Stadtkreis Ulm und 33 Betriebe im Alb- Donau- Kreis an.

Wichtigstes Anliegen des damaligen Obermeisters Wollinskn war die Erbauung eines neuen Schlachthauses.

Zur Geschichte der Schlachtstätten kann man folgendes in den Geschichtsbüchern der Stadt Ulm nachlesen:

Draußen vor dem Metzgerturm war mindestens seit Mitte des 14. Jahrhundert die ‚Metzg’ das Schlachthaus, in dem die Metzgerzunft Ihre Tiere schlachten durfte.

Ein Neubau des Schlachthauses wurde am 05.Juni 1578 an der Blau neben dem alten Metzgerturm eröffnet.

Diese Metzg musste dann für die Metzgerzunft 305 Jahre Dienst leisten, ehe man am 01.Juni 1883 das neuerbaute Schlachthaus am Fuß der ehemaligen Bleich- oder Fuchslochbastion der Fleischerinnung Ulm zum Gebrauch übergab. Kostenpunkt damals 233 000 Mark. Die Einweihung dieses Schlachthauses wurde mit einem Festzug und einer Wasserfahrt in die Friedrichsau sowie einem großen Ball begangen.

So steht es geschrieben in den Archiven/Annalen der Stadt Ulm.

Das Schlachthaus, wo heute das Arbeitsamt steht, wurde 85 Jahre von den Ulmer Metzgern genutzt.

Doch die Stadt ist in dieser Zeit gewachsen und so bauten die Stadtverwaltung im Industriegebiet Donautal einen neuen Schlachthof, der den damaligen Ansprüchen an Hygiene und Tierschutz gerecht wurde und von den Metzgern im Jahr 1968 in Betrieb genommen wurde.

Im November 1999 privatisierte die Stadt Ulm den Ulmer Schlachthof und verkaufte ihn an die Firma Ulmer Fleisch.

Uns Ulmer Metzgern wurde von der Stadt Ulm und dem neuen Eigner aber grundbuchrechtlich zugesichert, dass der Ulmer Schlachthof seinen öffentlichen Charakter bewahrt und wir weiterhin in diesem Schlachthof schlachten können.

Aktuelles

 

Unsere diesjährige Innungsversammlung findet am Mittwoch, 11.04.2018, ab ca. 16.00 Uhr bei unserem Kollegen Metzgerei Partyservice Alexander Buck,...

 

Der 42. Zunftschmaus auf dem Ulmer Saumarkt wird im Jahr 2018 am 26./27.05.2018 stattfinden. Merken Sie sich diesen Termin schon heute vor. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!